deutsch

english

NEWS

18.10.2016

Skispringen auf Schnee bei herbstlichen 16°C inmitten Münchens


MÜNCHEN – Für den nordischen Skisport war das am Sonntag durchgeführte 1. Outdoor Sport Festival in München ein voller Erfolg. Gemeinsam mit dem bayerischen SC Auerbach bot die Peter Riedel GmbH dem begeisterten Nachwuchs die Chance, das Skispringen einmal live zu erleben.

Bei schönstem Herbstwetter waren am Ende des Tages 485 Kinder die mobile K4-Schanze heruntergesprungen. Der Andrang war zeitweise groß, doch selbst Wartezeiten von bis zu 15 Minuten konnten die Kinder nicht abschrecken. Das Beste daran: obwohl der Winter bei 16°C noch weit weg schien, konnten die Steppkes dennoch auf Schnee springen: das Crasheis der benachbarten Eishalle bot die perfekte Grundlage für den Schneespaß. Auf dem Material, auf dem am Samstag noch Eishockey-Profis des ERC Ingolstadt und des EHC Red Bull München gegeneinander spielten, konnten sich nun die Nachwuchsadler austoben. Dank der Organisatoren in Berchtesgaden konnten zudem extra Sprungski ganz unkompliziert zur Verfügung gestellt werden – eine rundum runde Sache.

„Die Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Skiverband und dem SC Auerbach war so großartig, dass wir gleich vor Ort beschlossen haben, noch mehr für den Nachwuchs zu tun. Die K4-Schanze wird nun das nächste halbe Jahr in Auerbach stehen, um dort noch mehr Nachwuchsspringer für die kleine Schanze zu begeistern“, freut sich Peter Riedel über das Ergebnis des Wochenendes.


JumpGuru
Wir empfehlen:
KUEHNE+NAGEL

Weltenburger Kloster


Wir unterstützen:
Wille Denifl

News

zuletzt geändert am  06.03.2017