deutsch

english

NEWS

14.09.2017

Kindervierschanzentournee Reit im Winkl


Nach der Sommerpause geht die Kindervierschanzentournee an diesem Samstag, 16. September 2017, in Reit im Winkl in die nächste Runde. Über 120 Nachwuchsspringerinnen und –springer im Alter von 7 bis 11 Jahren aus dem gastgebenden Österreich, Tschechien, Deutschland, Polen und Rumänien sind am Start und springen um wichtige Punkte in der Vereins- und Cupwertung. 


Nach zwei Springen in Hinzenbach und Bischofshofen führt der SC Bischofshofen (AUT) mit 673 Punkten die Vereinswertung an, gefolgt vom WSV Oberaudorf (GER) mit 552 Punkten und UVB Hinzenbach (AUT) mit 499 Punkten. Zur Erinnerung: Die Peter Riedel GmbH überreicht als neuer Hauptsponsor der Kindervierschanzentournee nach dem Finale in Berchtesgaden einen Scheck in Höhe von 1.000,00 Euro an den Verein mit der höchsten Gesamtpunktzahl. 

„Ich kann diesmal in Reit im Winkl leider nicht persönlich vor Ort sein, aber ich drücke allen Athleten und teilnehmenden Vereinen ganz fest die Daumen und freue mich schon sehr auf das große Finale“, erklärt Chef Peter Riedel. Das vierte und letzte Springen der diesjährigen internationalen Kindervierschanzentournee wird am Samstag, 23. September, in Berchtesgaden ausgetragen. 


JumpGuru
Wir empfehlen:
KUEHNE+NAGEL

Weltenburger Kloster


Wir unterstützen:
Wille Denifl

News

zuletzt geändert am  06.03.2017